14 - Antonios Antoniadis

14 - Antonios Antoniadis

     
Listenplatz: 14 auf der PDG-Liste und Spitzenkandidat bei den Europawahlen 
     
Vor- und Nachname:   Antonios Antoniadis
     
Wohnort:   Eupen
     
Alter:   28 Jahre
     
Beruf:   Angestellter
     
     

Welche sind Ihre Hobbys?

Ich meiner Freizeit lese ich sehr gerne. Kochen ist aber meine große Leidenschaft. Das liegt irgendwie in der Familie. Ansonsten versuche ich Zeit mit meiner Partnerin zu verbringen. Ein Video-Abend, etwas mit Freunden unternehmen. Ganz normale Dinge eben.

Wie ist Ihr politischer Werdegang?

2010 wurde ich Mitglied im SP-Regionalverband. Bereits ein Jahr später wurde ich als Nachfolger von Edmund Stoffels zum Parteipräsidenten gewählt. Seit 2012 bin ich zudem Stadtratsmitglied in Eupen.

Warum kandidieren Sie für die SP? Was sind Ihre politischen Ziele?

Ich bin der festen Überzeugung, dass wir die Autonomie in der DG weiter ausbauen müssen, um maßgeschneiderte Lösungen anzubieten und Dienstleistungen für die Ostbelgier zu schaffen, die die Lebensbedingungen vereinfachen. Nur so können wir für mehr Chancengerechtigkeit sorgen. Dafür setze ich mich mit Überzeugung und Entschlossenheit ein.

 


13 - Juliette Plottes << | >> 15 - Josiane Michiels